STIMMEN DER WEINGUIDES 2022

Wir freuen uns über Top-Bewertungen in den Weinführern für unsere 2020er Weine!

Eichelmann - 3 Sterne (Sehr Gutes Weingut)

Eine umfangreiche Kollektion präsentiert Alexander Flick auch in diesem Jahr, und das Basisniveau ist sehr hoch.
Der Alexander genannte Chardonnay aus dem Klosterberg, zu drei Viertel im Barrique ausgebaut, zeigt feine rauchige Noten, dezent Vanille, besitzt Fülle und Kraft, klare Frucht, Struktur und Grip. An der Spitze der Kollektion stehen die drei Lagenrieslinge. Der Wein aus dem Herrgottspfad ist fruchtbetont und frisch, ganz leicht floral, klar und zupackend, der Höllenbrand ist enorm würzig und eindringlich, fruchtbetont, saftig, dezent mineralisch, der Morstein ist sehr offen, gelbfruchtig, saftig und frisch. Die Auslese ist wunderschön reintönig, der Rosé strukturiert, zupackend, was auch für die cassisduftige rote Cuveé gilt.


Falstaff - 3 Sterne (Sehr Gutes Weingut)

Im Bechtolsheimer Familienweingut hat Alexander Flick 2008 die Verantwortung im Keller übernommen. Im vergangenen Jahr beeindruckte er uns vor allem mit einem prallen, mineralischen 2019er Morstein Riesling und dem aromatisch ausbalancierten 2018er Blaufränkisch. Auch das neue Sortiment kann auf ganzer Linie überzeugen: Die Rieslinge zeigen wieder Format, die Chardonnays erfreuen mit einer Melange aus internationaler Stilistik und rheinhessischer Erdigkeit. Sehr gut gelungen sind auch die beiden Auslesen vom Riesling und Huxelrebe in ihrer trinkigen, filigranen Art.


vinum Weinguide - 2,5 Sterne (Sehr Gutes Weingut)

Alexander Flick zeigt gerne die ganze Bandbreite seines Schaffens. Dabei wird schnell deutlich, dass sein Angebot getragen wird von einem sehr soliden Fundament an Basisweinen. Diese sind durchweg glasklar und animierend: ... alles tolle Alltagsweine zum kleinen Preis. Die höheren Regionen werden vom Riesling dominiert. Sowohl der Höllenbrand aus Gundersheim als auch der Herrgottspfad aus Gau-Odernheim spiegeln ihre Herkunft wider. Das trifft erst recht auf den Morstein zu, einem spannungsreichen und tabakwürzigen Riesling aus der Top-Lage in Westhofen.